Lyrik aus tiefster Seele und tiefstem Herzen

My Unkymood Punkymood (Unkymoods)




  Startseite
    Tägliches
    Radio / DJing
    Schreibprojekte
    Musikproduktion
    Vertonte Texte
    Einaugen-Kriemhilde
    Märchenparodien
    Gedankenblitze
    Gedichte / Kurzprosa
    Kurzgeschichten
    Lange Geschichten
    Muddi Moon's Küche
    Anime Tipps
    DDR
  Über...
  Archiv
  Projekt Arcana Moon
  Projekt Psychoroika
  Videos von Fans
  Kurzvita Schreiben
  Bilder
  Verlink mich
  COPYRIGHT
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    sevi
    hexe-astrid
    - mehr Freunde




  Links
   Arcana Moon
   Verlorene Werke
   D.-Pressiv
   Sonority Modul
   Aestetic Idiosyncrasy
   Marco Torrance
   Fusion Electronica
   Psycho Luna
   ChaK
   Daddy Moon
   EXIT Club Schwedt
   Roman Dirge
   Aishite Night Fansite
   Aschenbrödel
   Zins-O-Radio
   MP3.de
   Stawis Weblog
   Gullwings





"La vengeance est un plat qui se mange froid"

Die Rache ist ein Gericht, das man kalt verzehrt...

(Pierre Ambroise François Choderios de LaClos, Les Liaisons Dangereuses, 1782)






Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt...

(Albert Einstein)







Die Top100 Literatur-Seiten im Netz



~ Perlentau Top 100 ~





https://myblog.de/arcyslyrischewelten

Gratis bloggen bei
myblog.de





Advent, Advent, die Bude brennt

Euch allen einen wundervollen 2. Advent. Heute gibt es also gleich zwei Sachen zu feiern. Die schokoladenüberquellenden Stiefelchen und den zweiten Advent. Weihnachten rückt immer näher. Unglaublich das sich draußen grad wieder ein dicker Regenguss entlädt und der Winter sich nur träge aus dem warmen Loch pult. Wenn er es denn überhaupt schafft sich zu erheben. Ich glaube ich muss Frau Holle mal wieder an ihre Aufgabe erinnern.


In diesem Jahr ist aber nicht nur das nicht vorhandene Winterwetter zu sehen, sondern auch die Weltwirtschaftskrise live an den Fenstern der Umgebung. Wo mir im letzten Jahr noch halbe Scheinwerfer entgegenstrahlten, kann man in diesem Jahr von unheimlicher Düsternis sprechen. Sehr mager ist die Beleuchtung, eher hat sich das schmücken mit Fensterbildern und anderem Klimbin eingebürgert, der nicht auf die Stromkosten geht. Hi und da kann man auch diese batteriebetriebenen LED-Blinkfunzeln sehen, die der Weltbildverlag vor kurzem in seinem Sortiment hatte. In der Nacht sind alle Katzen grau... und die Fenster bleiben schwarz... Genauso schwarz wie die Aussichten an der Börse, die ja jetzt wieder auf einen neuen Tiefpunkt zusteuert, dank dem Dubai-Bankrott... Schöne Vorweihnachtszeit...


Nun ja, trotz allem wünsche ich Euch eine Zeit ohne Sorgen, auch wenns am Himmel grau ausschaut. Aber wie heißt es so schön: Denk positiv, dann kann Dir nur gutes geschehen. Negatives Denken zieht den Ärger nur an. Von daher nicht vergessen die Kerzen auszumachen, sonst könnte schon bald die Bude wahrhaftig in Flammen stehen...
6.12.09 00:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung