Lyrik aus tiefster Seele und tiefstem Herzen

My Unkymood Punkymood (Unkymoods)




  Startseite
    Tägliches
    Radio / DJing
    Schreibprojekte
    Musikproduktion
    Vertonte Texte
    Einaugen-Kriemhilde
    Märchenparodien
    Gedankenblitze
    Gedichte / Kurzprosa
    Kurzgeschichten
    Lange Geschichten
    Muddi Moon's Küche
    Anime Tipps
    DDR
  Über...
  Archiv
  Projekt Arcana Moon
  Projekt Psychoroika
  Videos von Fans
  Kurzvita Schreiben
  Bilder
  Verlink mich
  COPYRIGHT
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    sevi
    hexe-astrid
    - mehr Freunde




  Links
   Arcana Moon
   Verlorene Werke
   D.-Pressiv
   Sonority Modul
   Aestetic Idiosyncrasy
   Marco Torrance
   Fusion Electronica
   Psycho Luna
   ChaK
   Daddy Moon
   EXIT Club Schwedt
   Roman Dirge
   Aishite Night Fansite
   Aschenbrödel
   Zins-O-Radio
   MP3.de
   Stawis Weblog
   Gullwings





"La vengeance est un plat qui se mange froid"

Die Rache ist ein Gericht, das man kalt verzehrt...

(Pierre Ambroise François Choderios de LaClos, Les Liaisons Dangereuses, 1782)






Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt...

(Albert Einstein)







Die Top100 Literatur-Seiten im Netz



~ Perlentau Top 100 ~





http://myblog.de/arcyslyrischewelten

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nikolausi

Euch allen einen fleißigen Nikolaus und einen schönen Tag, auch wenn heute ausgerechnet Montag ist und sich viele wieder zur Arbeit und in die Schule schleppen müssen. Auch bei uns hat der Freudebringer schon angeklopft und seine kleinen süßen Geschenke hinterlassen. Ich empfehle Euch allen zuliebe der eigenen Figur nicht gleich alles aufzufuttern, denn die weihnachtlichen Fressgelage kommen ja auch demnächst wieder. *sich schon auf die Weihnachtsgans freut*



Die Lesung zum 2. Advent war ein voller Erfolg. Wir hatten an die 20 Leute auf dem Stream und das Schloss war auch gut mit Avis gefüllt. Ich war super-nervös. Das erste Mal seit Jahren das ich bei einer Lesung so aufgeregt war. Vielleicht hings auch damit zusammen das ich zum ersten Mal eine Veröffentlichung von mir präsentiert habe, während ich die Zuhörer direkt vor der Nase hatte. Davor und als Zwischenpart, der zu Karl-Georg Müller überleitete, habe ich weihnachtliche Musik im Klassik-Stil eingebaut, wie man sie sich gut auf einem Schloss im Mittelalter vorstellen konnte. Wenn alles geklappt hat, dann gibt es auch noch Bilder, die ich die Tage online stellen werde.



Und damit ihr noch was schönes für die Ohren habt, gibt es hier ein kleines Liedchen, das wohl jeder kennt und mitsingen kann.


6.12.10 01:53
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Briefkasten Micha / Website (6.12.10 16:36)
Oh die alte DDR Schallplatte "Bald nun ist Weihnachtszeit" habe ich auch noch zu Hause in meinem Musik Archiv, da werden alte Erinnerungen wach.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung